Startseite Deutsch3 El Hierro Kontakt
Deutsch Espanol
Ferienhäuser Tiere Käse Gemüse Aktivitäten
Impression0
Impression7a
Impression2
Impression3
Impression6a
Impression4
Impression8
Impression1
Impression5
Impression9
English

8 Mädels klein

Ziegen

"Hast du keine Sorgen, kauf dir eine Ziege", ist ein dänisches Sprichwort, und ich habe zur Zeit 3 davon!

"Du dumme Ziege" ist ein Vorurteil, welchem wir nur heftigst widersprechen können!

"Ziegen sind so schlau, die kommen schon mit Abitur zur Welt", sagte uns mal eine Freundin, und das stimmt.

So brauchte ich z. B. gut zwei Jahre, um mein Gelände ausbruchsicher zu machen. Immer wieder haben die Ziegen beobachtet, an welcher Stelle der Zaun noch nicht hoch genug war oder wo sich ein kleines Loch mühelos vergrössern liess, und sobald ich mich umdrehte, verschwand schon wieder die eine oder andere in "verbotene" Bereiche. Auch müssen manche Gatter zwei- bis dreifach gesichert verschlossen werden, denn mit Hilfe der Lippen und Hörner ist es oft ein Leichtes, sie zu öffnen.

Die Rasse ist eine der drei Kanarenrassen, die "Majorera" von Fuerteventura, farblich bunt gemischt. Es ist bei jeder Geburt eine Überraschung, wie die Jungen wohl aussehen.

Mir liegt das Wohl meiner Tiere sehr am Herzen, die Ziegenhaltung ist auf unserer Finca im Freien, mit ausreichend überdachten Flächen, die vor zu viel Sonne oder Regen Schutz bieten.

Nach fünf Monaten Tragezeit wirft jede Ziege zwischen ein und vier Junge, im Durchschnitt sind es zwei. Oft werde ich morgens von zartem Meckern überrascht, denn die Ziegen bekommen die Geburt in der Regel sehr gut alleine hin. Erst einmal musste ich bisher mithelfen.

Die Neugeborenen bleiben ca. zwei Monate bei den Müttern und werden dann in den "Kindergarten" umgesiedelt. Die Männchen verkaufe ich oder bezahlen so die Grünflächen, die ich schneiden darf.

Die Fütterung ist fast 100 % biologisch, d. h. das Rauhfutter schneide ich selber in umliegenden, mir zur Verfügung gestellten Fincas, entweder als Frischfutter oder als Heu. Wenn es im Winter genügend geregnet hat, muss ich im Sommer nur wenig Heu dazu kaufen. Eine kleine Portion Getreide gibt es beim Melken, bestehend aus Hafer und Alfalfa – Pellets.

Gemolken wird einmal täglich per Hand oder bei mehr Milch, z.B. nach den Geburten mit der Melkmschins. Ich sehe meine Ziegen nicht als Milchmaschinen, deswegen geben sie im Durchschnitt "nur" 1 bis 3 Liter Milch. Mir ist die Qualität wichtiger als die Quantität, denn schliesslich mache ich daraus meine leckeren Käsespezialitäten.

Sie dürfen mir gerne mal beim Melken über die Schulter schauen.

8 Mädels klein 8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

Mütter Cynthi+Mapa klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

Garten Fächerpalme

Garten Fächerpalme

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

Hunde, Katzen und andere Tiere

Natürlich geht mein Landleben nicht ohne meine Schmusetiere, die zwei Hunde Blanquita und Chuppy, die ich als Welpen auf der Strasse ausgesetzt aufgelesen habe. Sie leben bei mir am und im Haus, da die Finca nicht ausbruchsicher eingezäunt ist. Auch würden die Ziegen ziemlich nervös bei frei herumlaufenden Hunden.

Zu den eigenen Katzen kamen immer wieder Findelkinder, so dass ich nun kein Mäuseproblem mehr habe. Mittlerweile sind alle Katzen sterilisiert oder kastriert und ich beschränke die Anzahl somit auf 13 auf der Finca lebenden Katzen. Dies erscheint viel, fällt aber, ausser zu den Fütterungszeiten, nicht auf. Viele Kätzchen bekamen ihre Namen von Kindern der in meinen Häusern ihren Urlaub verbringenden Gästefamilien.

Wenn Sie hier auf der Finca die Ruhe geniessen und einfach mal Augen und Ohren offen halten, dann entdecken Sie sehr viele Insekten, Vögel, Reptilien, zahlreiche Spinnenarten oder andere kleine Tiere.

Giftige Tiere gibt es an Land nicht, mit einer Ausnahme, der "Schwarzen Witwe", einer Spinne, die unter den Steinen lebt und dort ihre Nester hat. Sie ist selten und baut keine Netze.

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein

8 Mädels klein 8 Mädels klein

8 Mädels klein

Tiere Marienkäfer

8 Mädels klein 8 Mädels klein

8 Mädels klein

nach oben